citykirche.am.jesuitenplatz@gmail.com
Newsletter
April 2015
Angebote – Veranstaltungen – Gottesdienste
in der Citykirche am Jesuitenplatz
Synode in der Citykirche. Gesprächsabende zu den Themen, die in den
Sachkommissionen der Trierer Bistumssynode bearbeitet werden.
Di. 31.03.15 19.00 Sachkommission 8: Die Vielfalt der Charismen neu entdecken
Sachkommission 5: Den Glauben an vielen Orten leben lernen
Di.07.04.15 19.00 Sachkommission 2: Missionarisch sein
Sachkommission 7: Gebet und gottes-dienstliche Feiern
Di. 21.04.15 19.00 Sachkommission 3: Die Zukunft der Pfarreien
Di. 28.04.15 19.00 Sachkommission 9: Entwicklung der Rätestruktur
Sachkommission 6: Der Sonntag und die Gestaltung des
Sonntagsgottesdienstes
citykirche.am.jesuitenplatz@gmail.com
Ostersonntag (5. April) 9:00 Uhr Feier der Auferstehung: Eucharistie mit
anschließendem gemeinsamen Frühstück im Gruppenraum der Citykirche.
Intermezzo Eine musikalische Mittagspause. „Du kannst dich selbst
unterbrechen zwischen Arbeiten und Konsumieren darf Stille sein und
Freude; zwischen Aufräumen und Vorbereiten kannst du es in dir singen
hören …“. (D. Sölle). Beginn: Mittwoch 15. April, 13:30 Uhr
Zur Stille finden. Gemeinsam in der Stille verweilen: still werden zur Mitte
finden – neu aufbrechen und in den Alltag zurückkehren.
Die Stilleübung oder das Kontemplative Gebet findet statt jeden
Donnerstag, um 17:30 bis 18:00 Uhr im Gruppenraum. (am Gründonnerstag 2.
April und an Feiertagen fällt das Kontemplative Gebet aus).
Pilgerforum. Offener Gesprächskreis für erfahrene Pilger und interessierte
Pilgerinnen und Pilger des Jakobsweges. Donnerstag 9. April, 19:00 Uhr im
Gruppenraum der Citykirche.
Publik-Forum-Treff
Die Zeitschrift Publik-Forum bietet immer wieder spannende Themen an, die
sich mit Fragen innerhalb und außerhalb des kirchlichen Lebens und mit
konkreten Fragen des Christseins in unserer Gesellschaft beschäftigen. Der
Publik-Forum Treff Koblenz ist eine Einladung zum Diskutieren, Gedanken
austauschen, Ideen schmieden, Interessierte kennenlernen …Donnerstag,
16. April, 19:00 – 21:00 Uhr im Gruppenraum der Citykirche. Leitung: Frank
Weiland, Julia Schmenk
Koblenzer Nacht der Offenen Kirchen.
Freitag, 17. April, 19:00 - 23:00 Uhr 12. Koblenzer Nacht der Offenen Kirchen „Tänze des
Universellen Friedens"
Die sogenannten „Tänze des Universellen Friedens" sind eine Sammlung von mehr als 500
Tänzen und Gesängen aus allen großen spirituellen Traditionen. Sie bieten einen Beitrag
zu mehr Toleranz, Achtung, Verständnis und Versöhnung zwischen Menschen und
Kulturen und können dazu verhelfen, inneren und äußeren Frieden zu finden und zu
leben. Die Verbindung von Bewegung und gesungenen Mantren und Gebeten eröffnet
einen besonderen Weg, um die persönlichen und globalen Wurzeln von Krieg und
Unfrieden zu heilen. Die Tänze sind auch ohne Tanz-Erfahrung leicht erlernbar.
In der Nacht der Offenen Kirchen wird in der Citykirche immer zur vollen Stunde einer
dieser Tänze vorgestellt und getanzt, jeweils unter einer bestimmten Themen-Überschrift:
19:00 Uhr „Frieden miteinander"; 20:00 Uhr „Frieden mit der Schöpfung"; 21:00 Uhr
citykirche.am.jesuitenplatz@gmail.com
„Frieden mit mir"; 22:00 Uhr „Frieden mit Gott". Leitung: Doris Brauneck, Zertifizierte
Tanzleiterin.
Taizé Gebet in der Citykirche. Immer am letzten Mittwoch im Monat um
19:00 Uhr. In Gemeinschaft mit der Kommunität von Taizé und mit
Christinnen und Christen weltweit wird mit dem Liedgut von Taizé das Gebet
für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung gestaltet. Nächster
Termin: Mittwoch, 29. April, 19:00 Uhr.
Vorankündigung: Los Masis zu Gast in der Citykirche. In Sucre (Bolivien) gibt es
seit 1969 das Kulturzentrum „Los Masis“ (zu Deutsch: Leute wie du und ich). Zur
Zeit sind es etwa 100 Kinder und Jugendliche, die dort vertraut werden mit der
Kultur ihres Volkes (Sprache, Musik, Bräuche, Kleidung, usw.). Aus dieser
Identität heraus können sie das Leben meistern. In regelmäßigen Zeitabständen
kommt eine Gruppe aus dem Kulturzentrum in Sucre nach Deutschland, um
hier von der Arbeit im Zentrum zu erzählen, um uns teilnehmen zu lassen an
der Schönheit der Musik aus den Hochanden, und um durch Spenden und den
Erlös aus ihren Konzerten die Finanzierung des Zentrums in Sucre
sicherzustellen. Am Freitag, 8. Mai, 19:00 Uhr Los Masis in der Citykirche.
Eintritt frei – Spenden erbeten.
Weitere Dienste und Gottesdienste in der Citykirche:
Morgenlob: tägl. 07:30 Uhr;
Eucharistiefeier: Mo – Sa 12:00 Uhr / Sonn - u. Feiertage 09:00 Uhr
Anbetung: Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag: 17:30 Uhr.
Offene Tür Gespräch, Information, Kontakt
Di – Sa 10:00 bis 19:00 Uhr (donnerstags bis 21:00 Uhr) in der Sommerzeit
Di – Sa 10:00 bis 17:30 Uhr (donnerstags bis 19:00 Uhr) in der Winterzeit
Gesprächs- und Beichtseelsorge
Mo – Sa 09:30 Uhr – 11:30 Uhr und Mo – Fr 15:00 – 17:00 Uhr
Gesprächsbereitschaft von Seelsorgerinnen des Dekanats,
montags 15:00 bis 17:00 Uhr.