Newsletter

Juni 2016

 

Angebote – Veranstaltungen – Gottesdienste

in der Citykirche am Jesuitenplatz

 

 

 

 

 

Viele Menschen sehnen sich nach Stille. Sie ahnen, dass in der Stille eine tiefe Begegnung mit sich selbst und mit Gott möglich ist. Wir laden ein zu gemeinsamen Zeiten der Stille.

Donnerstags, 17:30 - 18:00 Uhr. (an Feiertagen fällt die Stilleübung aus)

Leitung:

P. Martin Königstein ss.cc., Ulrike Kramer-Lautemann, Pastoralreferentin

 

Die „Tänze des Universellen Friedens“ nach Samuel Lewis (1896-1971) sind eine Sammlung von mehr als 500 Tänzen und Gesängen aus allen großen spirituellen Traditionen. Sie bieten einen Beitrag zu mehr Toleranz, Achtung und Verständnis zwischen Menschen und Kulturen. Dienstag, 14. Juni, 12. Juli 2016, jeweils 19:00 Uhr

Leitung: Doris Brauneck - Anmeldung an das Dekanat Koblenz, Tel. 0261/9635580

 

 

Idee, die aus dem gemeinsamen Singen für den Weltgebetstag der Frauen entstanden ist; offen für alle, die Lust haben, gemeinsam zu singen: alt und jung, Frau und Mann ...

Donnerstag 16. Juni 2016, 16.00 bis 17.00 Uhr

 

 

 

 

 

entführt - entrechtet - ermordet

"Die traurige Geschichte der Eziden im Irak in Bildern"

Eine Ausstellung vom 17. bis 19. Juni 2016 mit Fotos von Dietmar Guth

Eröffnung am 17. Juni um 15.00 Uhr:

Grußwort des Oberbürgermeisters von Koblenz Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig

Vortrag von Frau Zemfira Dlovani, die mit Herrn Dietmar Guth ezidische Dörfer im Irak bereist hat

 

 

Leitung: Christiane Schall, Dekanatsreferentin  - Anmeldung erbeten an: 0261/9635580 oder dekanat.koblenz@bistum-trier.de

 

Am Festtag Johannes des Täufers, am 24. Juni, feiert die Citykirche Koblenz ihr Patronatsfest, mittags um 12:00 Uhr mit der Hl. Messe und abends um 19:00 Uhr mit einer Konzert-Lesung und anschließend gemütlichem Beisammensein.

In diesem Jahr begehen wir den Festabend mit einer Konzert-Lesung mit dem Gambisten Ralph Rousseau Meulenbroecks aus Utrecht (der schon mehrmals in der Citykirche zu Gast war) und lyrischen und narrativen Texten sowie einer Bildbetrachtung über Johannes den Täufer, vorgetragen und gestaltet von Georg Falke. Im Anschluss an diese Konzert-Lesung lädt die Citykirche zum gemütlichen Beisammensein bei Brot und Wein an gedeckten Tischen im Kirchenraum ein.

 

Einmal im Monat nehmen wir uns einen ganzen Vormittag Zeit, um gemeinsam zu Schweigen und uns in  der Kontemplation oder dem Herzensgebet zu üben.

Samstags, normalerweise am letzten Samstag im Monat (es wird Abweichungen geben)

 

Bei durchgängigem Schweigen:

 

 

Leitung: Martin Königstein ss.cc. – mksscc@gmail.com

 

Termine 2016: Samstag 25. Juni, 30. Jul, 27. Aug, 24. Sep, 29. Okt, 26. Nov, 17. Dez, 9:00 – 11:45 Uhr;

 

 

Ein Bibel-Lese-Kreis für Frauen.

So wie ein textiler Stoff aus ganz verschiedenen Fäden gewebt ist, so wird auch ein literarischer Text von verschiedenen Erzählfäden durchzogen. In der Lektüre biblischer Texte ist dabei im Laufe der patriarchalen Auslegungsgeschichte meistens der „weibliche Faden“ übersehen oder verdrängt worden – darum soll er in diesem Bibel-Lese-Kreis für Frauen hervorgehoben werden.

Dienstags, 28. Juni 2016, 19:00 Uhr - Leitung: Jutta Lehnert, Pastoralreferentin

 

 

 

 

 

Weitere Dienste und Gottesdienste in der Citykirche:

 

 

citykirche.am.jesuitenplatz@gmail.com