citykirche.am.jesuitenplatz@gmail.com
1
Newsletter
November 2016
Angebote Veranstaltungen Gottesdienste
in der Citykirche am Jesuitenplatz
Die Ausstellung "Weltreligionen Weltfrieden Weltethos" möchte einladen,
die Welt der Religionen besser kennen zu lernen und die Bedeutung ihrer
ethischen Botschaften in ihrer Relevanz gerade für unsere heutige
Gesellschaft besser zu verstehen.
Thematische Klammer und Schwerpunkt der Ausstellung ist die "Weltethos-
Idee": die Frage nach gemeinsamen ethischen Werten, Normen und
Maßstäben der Religionen und philosophischen Traditionen sowie ihrer
Bedeutung für die heutige Zeit.
Vom 17. Oktober bis zum 10. November kann die Ausstellung täglich besichtigt
werden von 8:00 11:30 und 13:00 19:00 Uhr
citykirche.am.jesuitenplatz@gmail.com
2
Veranstaltungen zur Ausstellung im November:
KEINE GEWALT IM NAMEN GOTTES
Vortrag von Johannes Stein, Bundespräses der KAB , Köln
Donnerstag, 03. November 2016, 19:00 Uhr
Ort: KHG, Koblenz, Löhrrondell 1a
Reden über ‚Gut und Böse‘ als Mittel der Verständigung? Der Beitrag der
Ethik im Dialog der Religionen (und Kulturen)
Vortrag von Christoph Krauß, Theologe Uni Mainz:
Montag, 7. November 19:00 Uhr
in der Citykirche am Jesuitenplatz
Gebetskreis. Ein gemeinschaftliches Abendgebet mit den Psalmen und
Lesungen des Tages. Mittwoch, 05. Okt, (02 Nov und 07. Dez) immer um 18:15
Uhr, in der Offenen Tür.
In der Stille verweilen
Viele Menschen sehnen sich nach Stille. Sie ahnen, dass in der Stille eine tiefe
Begegnung mit sich selbst und mit Gott möglich ist. Wir laden ein zu
gemeinsamen Zeiten der Stille.
Donnerstags, 17:30 - 18:00 Uhr,
(in der Adventszeit und an Feiertagen fällt die Stilleübung aus)
Leitung:
P. Martin Königstein ss.cc., Ulrike Kramer-Lautemann, Pastoralreferentin
OFFENES SINGEN
Idee, die aus dem gemeinsamen Singen für den Weltgebetstag der Frauen
entstanden ist; offen für alle, die Lust haben, gemeinsam zu singen: alt und
jung, Frau und Mann ...
Donnerstag 3. November, 2016, 16.00 bis 17.00 Uhr
Pilgerforum. Offener Gesprächskreis für erfahrene Pilger und interessierte
Pilgerinnen und Pilger des Jakobsweges. Donnerstag 03. November, (letzter
Termin 2016: 01. Dez.) um 19:00 Uhr im Gruppenraum der Citykirche.
Pilgerdankgottesdienst für eine gute Heimkehr. Samstag 26. November, 12:00
Uhr
citykirche.am.jesuitenplatz@gmail.com
3
Musik-Text-Improvisationen „Unübliche Gottheiten"
Die frei improvisierten musikalischen Lesungen aus Paal-Helge Haugens
„Unübliche Gottheiten" öffnen und gestalten einen Raum, um Menschen
unterschiedlicher Kulturen, religiöser Anschauungen und verschiedener
Herkunft mit ihren je eigenen spirituellen Erfahrungen und Sehnsüchten unter
einem gemeinsamen Dach zu vereinen.
Musik: „Dragdör" mit Ingo Weiß (Saxophone/Live-Elektro-nik), Alexander
Holtz (Synthesizer), Leon Lissner (Kontra-bass) und Kuno Wagner
(Schlagzeug)
Text: Sylvia Cordie (Rezitation)
Samstag, 05. November 2016, 19:00 Uhr
Friedenstänze
Die „Tänze des Universellen Friedens“ nach Samuel Lewis (1896-1971) sind eine
Sammlung von mehr als 500 Tänzen und Gesängen aus allen großen
spirituellen Traditionen. Sie bieten einen Beitrag zu mehr Toleranz, Achtung
und Verständnis zwischen Menschen und Kulturen.
Dienstag, 8. November 2016, 19:00 Uhr
Leitung: Doris Brauneck - Anmeldung an das Dekanat Koblenz, Tel.
0261/9635580
Ökumenisches Gedenken der Reichspogromnacht 1938
musikalisch mitgestaltet von Zores&Bagaasch
Mittwoch, 09. November 2016, 19:00 Uhr
Veranstalter: Katholisches Dekanat Koblenz, Evangelischer Kirchenkreis und
die Altkatholische Gemeinde St. Jakobus.
Singspiel vom Hl. Martin
Eine Komposition von Manfred Schlenker, aufgeführt von Kinderchor,
Knabenchor und Mädchenkantorei der Singschule Koblenz zum Jubiläumsjahr
des hl. Martin
Donnerstag, 10. November 2016, 16:00 Uhr
Leitung: Manfred Faig und Helga Mohr-Zschenderlein
Montagsgebet für den Frieden in der Citykirche, jeden Montag von 17:30
18:00 Uhr. Bis zum 1. Advent.
citykirche.am.jesuitenplatz@gmail.com
4
Publik-Forum-Treff. Die Zeitschrift Publik-Forum bietet immer wieder
spannende Themen an, die sich mit Fragen innerhalb und außerhalb des
kirchlichen Lebens und mit konkreten Fragen des Christseins in unserer
Gesellschaft beschäftigen. Der Publik-Forum Treff Koblenz ist eine Einladung
zum Diskutieren, Gedanken austauschen, Ideen schmieden, Interessierte
kennenlernen. Donnerstag, 17. November (und 15. Dezember) 19:00 21:00
Uhr im Gruppenraum der Citykirche. Leitung: Frank Weiland, Julia Schmenk
Taizégebet. Im Geiste von Taizé und seinem Begründer, Frère Roger Schutz,
wird am letzten Mittwoch im Monat und einen Tag vor Heiligabend für die
Einheit der Christen und die Anliegen der Menschen auf der Welt gebetet.
Mittwoch , 19:00 Uhr. 23. November (und Freitag 23. Dez. immer um 19:00
Uhr).
Rollenwechsel Kirche und Film
Es werden interessante Filme außerhalb des Mainstreams gezeigt, die etwas
über das menschliche Leben in den unterschiedlichsten Facetten zu erzählen
haben.
Donnerstag, 24. November 2016, 19:00 Uhr
Nokan Die Kunst des Ausklangs
Japan 2008, 130 Min. - Regie: Yojiro Takita
Gewinner des Auslands-Oskar 2009
Weitere Termine: 26. Januar, 16. Februar, 23. März 2017
Leitung: Matthias Olzem
Schweigen Kontemplation - Herzensgebet
Einmal im Monat nehmen wir uns einen ganzen Vormittag Zeit, um gemeinsam
zu Schweigen und uns in der Kontemplation oder dem Herzensgebet zu üben.
Samstags, normalerweise am letzten Samstag im Monat (es wird
Abweichungen geben)
Bei durchgängigem Schweigen:
Beginn 9:00 Uhr (bitte 5 Minuten vor der Zeit da sein)
2 x 2 Kontemplationszeiten (jeweils 25 Minuten) unterbrochen durch
meditatives Gehen und eine Pause r einen Tee. Möglichkeit an der
Eucharistiefeier um 12:00 Uhr in der Citykirche teilzunehmen.
Leitung: Martin Königstein ss.cc. mksscc@gmail.com
Samstag, Sa 26. Nov 9:00 11:45 Uhr; (und Sa 17. Dez. 2016)
citykirche.am.jesuitenplatz@gmail.com
5
Schreibstube
In kreativen Schreibprozessen dem Leben auf die Spur kommen und
Erfahrungen in unterschiedlichen Textformen verdichten so wie das Wort
einfällt ...
Samstags, 26. November 2016, um 14:00 17:00 Uhr
Leitung: Christiane Schall
Anmeldung erbeten an: dekanat.koblenz@bistum-trier.de, oder:
0261/9635580
Ökumenische Adventmeditation „Der andere Advent“.
Im Advent immer mal wieder für eine kleine Auszeit innehalten, zur Ruhe
kommen, nachdenken, schmunzeln, meditieren ... dazu laden „alle Jahre
wieder“ die Ökumenischen Adventmeditationen ein.
Samstag, 26. November (Eröffnung) bis 23. Dezember , jeweils von 17:30 bis
18:00 Uhr
Der Verkauf des Kalenders „der andere advent“ hat schon begonnen, in der
Offenen Tür der Citykirche ist er für € 9,oo zu kaufen.
"Leben ist mehr als Überleben"
Ein Theaterspiel von Studierenden der Universität Koblenz mit Texten,
Szenischem Spiel und Musik über das Leben und Wirken des Heiligen Damian
von Molokai, des Apostels der Aussätzigen
Text: Ludger Widmaier; Musik: Margarete Rembeck; Mitwirkende:
Studierende der Katholischen Hochschulgemeinde Koblenz
Mittwoch, 30. November 2016, 19:00 Uhr
Leitung: Lara Doetsch und Christoph Lusch
Weitere Dienste und Gottesdienste in der Citykirche:
Morgenlob: tägl. 07:30 Uhr;
Eucharistiefeier: Mo Sa 12:00 Uhr / Sonn - u. Feiertage 09:00 Uhr
Anbetung: Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag: 17:30 Uhr.
Offene Tür Gespräch, Information, Kontakt
Mo Sa 10:00 bis 19:00 Uhr in der Sommerzeit
Mo Sa 10:00 bis 17:30 Uhr in der Winterzeit
Gesprächs- und Beichtseelsorge
Mo Sa 09:30 Uhr 11:30 Uhr und Mo Fr 15:00 17:00 Uhr
citykirche.am.jesuitenplatz@gmail.com
6
Gesprächsbereitschaft von Seelsorgerinnen des Dekanats,