citykirche.am.jesuitenplatz@gmail.com
1
Newsletter
August 2017
Angebote Veranstaltungen Gottesdienste
in der Citykirche am Jesuitenplatz
Montagsgebet für den Frieden. Mit einfachen Gesängen, Texten und Gebeten
aus den verschiedenen Weltreligionen, Stille und Entzünden eines kleinen
Lichtes. Immer montags 17:30 18:00 Uhr. (nicht an Feiertagen)
Intermezzo - Eine Musikalische Mittagspause
Eine musikalische Mittagspause mit Gedanken zum Kalenderblatt und einem
Haiku zum Schluss, alle 14 Tage mittwochs mittags nach dem Motto: „Du
kannst dich selbst unterbrechen - zwischen Arbeiten und Konsumieren darf
Stille sein und Freude; zwischen Aufräumen und Vorbereiten kannst du es in
dir singen hören" (D. Sölle). Mittwoch, 09. und 23. August (06. und 20.
September; 04. und 18. Oktober) 2017, jeweils 13:30- 13:50 Uhr
citykirche.am.jesuitenplatz@gmail.com
2
Gebetskreis. Ein gemeinschaftliches Abendgebet mit den Psalmen und
Lesungen des Tages. Mittwoch, 2. August, (06.09.; 04.10.; 08.11. und 06.12.)
um 18:15 Uhr, in der Offenen Tür.
Zur Stille finden. Gemeinsam in der Stille verweilen: still werden zur Mitte
finden neu aufbrechen und in den Alltag zurückkehren. Donnerstags, 17:30
Uhr im Gruppenraum (nicht an Feiertagen und nicht im Advent).
Pilgerforum. Offener Gesprächskreis für erfahrene Pilger und interessierte
Pilgerinnen und Pilger des Jakobsweges. Donnerstag 03. August, (07.
September; 05. Oktober; 02. November und 07. Dezember), um 19:00 Uhr im
Gruppenraum der Citykirche.
Publik-Forum-Treff. Die Zeitschrift Publik-Forum bietet immer wieder
spannende Themen an, die sich mit Fragen innerhalb und außerhalb des
kirchlichen Lebens und mit konkreten Fragen des Christseins in unserer
Gesellschaft beschäftigen. Der Publik-Forum Treff Koblenz ist eine Einladung
zum Diskutieren, Gedanken austauschen, Ideen schmieden, Interessierte
kennenlernen. Donnerstag, 10. August; (14. September; 12. Oktober; 09.
November und 14. Dezember) 2017, 19:00 21:00 Uhr im Gruppenraum der
Citykirche. Leitung: Frank Weiland, Julia Schmenk.
Schweigen Kontemplation - Herzensgebet
Einmal im Monat nehmen wir uns einen ganzen Vormittag Zeit, um gemeinsam
zu Schweigen und uns in der Kontemplation oder dem Herzensgebet zu üben.
Samstag, 26. August, (30. September; 14. Oktober; 25. November; 16.
Dezember) 9:00 11:45 Uhr
Bei durchgängigem Schweigen:
Beginn 9:00 Uhr (bitte 5 Minuten vor der Zeit da sein)
2 x 2 Kontemplationszeiten (jeweils 25 Minuten) unterbrochen durch
meditatives Gehen und eine Pause für einen Tee. Möglichkeit an der
Eucharistiefeier um 12:00 Uhr in der Citykirche teilzunehmen.
Leitung: Martin Königstein ss.cc. mksscc@gmail.com
Die Friedenstänze bieten einen Beitrag zu mehr Toleranz, Achtung und
Verständnis zwischen den Menschen und Kulturen. Sie finden in der Citykirche
einmal im Monat statt, in der Zeit von Mai bis Oktober 2017, Dienstag 08.
August, (12. September und 10. Oktober), immer um 19:00 Uhr.
citykirche.am.jesuitenplatz@gmail.com
3
Taizégebet. Im Geiste von Taizé und seinem Begründer, Frère Roger Schutz,
wird am letzten Mittwoch im Monat und einen Tag vor Heiligabend für die
Einheit der Christen und die Anliegen der Menschen auf der Welt gebetet.
Mittwoch, 30. August (27. September; 25. Oktober; 29. November und
Samstag 23. Dezember) um 19:00 Uhr.
Ökumenische Bibelabende „Bist du es?“. Betrachtungen zum
Matthäusevangelium
Unter dem Motto „Bist du es?“ werden die Teilnehmenden an vier Abenden
eingeladen, das Matthäus-Evangelium gemeinsam zu lesen und neu zu
entdecken. Dabei werden Methoden vermittelt, sich auch andere Bibeltexte
selbst neu zu erschließen. Das Textheft ist für die Teilnehmenden vor Ort
vorhanden. Eintritt frei.
Ausgewählte Bibelstellen:
Dienstag, 29.08.:
Mt 5, 3-12 "Überraschend glücklich"
(Die Seligpreisungen)
(Pfr.'in Birgit Becker und Pfr. Michael Frevel)
Dienstag, 05.09.:
Mt 11, 2-15.25-30 "Das Ende des Wartens"
(Jesus und Johannes der Täufer)
(Pfr. Christoph Funke und P. Martin Königstein ss.cc.)
Dienstag, 12.09.:
Mt 14, 22-33 "Im Zweifel gehalten"
(Jesus und der sinkende Petrus)
(Pfr. Christoph Funke und Monika Kilian)
Dienstag, 19.09.:
Mt 25, 31-46 "Der Liebe bedürftig"
(Weltgericht/Werke der Barmherzigkeit)
(Pfr. Ralf Staymann und Pfr. Stephan Wolff)
Dienstag, 29. August, 05., 12. und 19. September 2017, jeweils 19:00 Uhr.
Veranstalter: AK Ökumene in der City
Seit der Osterwoche feiert die orthodoxe-eritreische Gemeinde aus Koblenz und
Umgebung bei uns in der Citykirche ihren Gottesdienst. An zwei Samstagen im
Monat kommen etwa 100 Menschen, die aus Eritrea geflüchtet sind, bei uns
zusammen, laden einen Priester ihrer Kirche ein, der jedes Mal aus Köln kommt
und zusammen mit 5 eritreischen Diakonen aus Koblenz den Gottesdienst der
Gemeinde leitet. Dieser Gottesdienst ist ein wenig Heimat, ein wenig Halt für die
meist jungen Leute, so weit weg von ihrer ursprünglichen Heimat, und wir sind
froh, dass dies bei uns stattfinden kann. So erleben wir wie bunt und
citykirche.am.jesuitenplatz@gmail.com
4
unterschiedlich der Weg der Nachfolge Jesu sein kann. Und mitten in Koblenz
wird zweimal im Monat am Samstagvormittag die Vielfalt unserer Gesellschaft
sichtbar, wenn die Gottesdienstteilnehmer nachher noch eine Weile auf dem
Jesuitenplatz bleiben, sich gut gelaunt unterhalten und gemeinsam das Brot
essen, das nach der Feier an die Teilnehmenden ausgeteilt wird. Wir sind
gespannt, wohin uns dieser Weg mit den jungen Menschen aus Eritrea führt.
Weitere Dienste und Gottesdienste in der Citykirche:
Morgenlob: tägl. 07:30 Uhr;
Eucharistiefeier: Mo Sa 12:00 Uhr / Sonn - u. Feiertage 09:00 Uhr
Anbetung: Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag: 17:30 18:00 Uhr
Montagsgebet für den Frieden: Montag 17:30 18:00 Uhr.
Offene Tür Gespräch, Information, Kontakt
Mo Sa 10:00 bis 19:00 Uhr in der Sommerzeit
Mo Sa 10:00 bis 17:30 Uhr in der Winterzeit
Gesprächs- und Beichtseelsorge
Mo Sa 09:30 Uhr 11:30 Uhr und Mo Fr 15:00 17:00 Uhr
Gesprächsseelsorge mit Seelsorgerinnen des Dekanats,
montags 15:00 bis 17:00 Uhr.