Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

Juni 2004

Altarkonsekration in Lahnstein

Die Johanniskirche in Lahnstein wurde am Johannesfest, dem 24. Juni nach der Zeit der Renovierung wieder eröffnet.

Die Johanniskirche in Lahnstein wurde am Johannesfest, dem 24. Juni, nach der Zeit der Innenrenovierung in einem feierlichen Gottesdienst wieder eröffnet. Im Auftrag des Bischofs von Limburg konsekrierte Domkapitular Hübinger den neuen Altar, der zusammen mit dem Ambo den neu gestalteten Altarraum prägt. Viele Gläubige aus Lahnstein und Umgebung waren bei der Feier dabei, die auch vom Kirchenchor der Pfarrei mitgestaltet wurde. Im Anschluss an den Gottesdienst fand das traditionelle Johannisfest statt, das aufgrund der unsicheren Wetterlage in Saal und Kreuzgang des Klosters verlegt worden war.

Die Johanniskirche präsentiert sich nun in einem neuen Licht. Die Fenster wurden erneuert. Der Anstrich ist elfenbeinfarben und grau gehalten. Altar und Ambo wurden von Hubert Elsäser aus hellem Sandstein mit Bronze-Elementen geschaffen. Die neu gestaltete Kirche wird vor allem vom Konvent des Johannesklosters und von der Schulseelsorge am Johannes-Gymnasium genutzt.



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2018 «
  (2 Meldungen)

» Jan - Dez 2017 «
  (46 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)