Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

Mai 2009

Die Arnsteiner Wallfahrt beginnt



Provinzial P. Egenolf (Mitte) mit P. Bornefeld (rechts) und P. Egon Wagner (links)

Das Leitwort lautet: "Damian - er liebte sie bis zum Äußersten"

Im Mai beginnt wieder die Wallfahrtszeit in Arnstein. Pilgermessen sind bis einschließlich September jede Woche dienstags, mittwochs und donnerstag um 11.00 Uhr. Außerdem ist an den Sonntagen im Juni um 10.30 Uhr Pilgermesse. Gruppen werden um Anmeldung gebeten.

Im Blick auf die Heiligsprechung von Pater Damian im Oktober steht die Wallfahrt in diesem Jahr unter dem Leitwort: "Damian - er liebte sie bis zum Äußersten." Die Pilger sind eingeladen, dem Einsatz Damians bis zum "Äußersten" im Blick auf das Herz-Jesu-Bild im Arnsteiner Hochaltar in Betrachtung, Gebet und Anbetung nachzuspüren.

Weitere Informationen

 

Nach einer einjährigen Bauzeit sind auch die neuen Räume in Kloster Arnstein fertiggestellt. Nachdem die Pilger im letzten Jahr in Zelten verpflegt wurden, gibt es nun im Kloster einen neuen Saal, der ca. 120 Pilger aufnehmen kann.

Auch der Eingangsbereich ist neu hergerichtet, und an der Stelle des alten Kiosk hat ein neuer Klosterladen seine Pforten geöffnet. Dort können die Pilger Devotionalien, Kerzen, Karten, Bücher und vieles mehr erwerben. Außerdem sind die Toiletten erneuert.

P. Bernhard Bornefeld, der neue Wallfahrtsleiter, ist sehr froh über diese neuen Möglichkeiten: Arnstein hat sehr gewohnen, und wir sind sicher, dass sich die Pilger bei uns wohlfühlen werden. 

 

 



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2018 «
  (2 Meldungen)

» Jan - Dez 2017 «
  (46 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)