Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

Juni 2009

Bischof Georg Müller ist zurückgetreten



Der Papst hat das Rücktrittsgesuch angenommen.

Papst Benedikt hat das Rücktrittsgesuch des Bischofs von Trondheim, Georg Müller SSCC, angenommen. Das gab der Vatikan am 8. Juni bekannt. Zur Begründung des vorzeitigen Rücktritts von Bischof Georg Müller verwies die Vatikanmitteilung auf Artikel 401 Paragraph 2 des Kanonischen Rechts. Demnach ist es einem Bischof erlaubt, vorzeitig zurückzutreten, wenn er aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht mehr recht in der Lage ist, seine Amtsgeschäfte wahrzunehmen. Bis zur Regelung der Nachfolge soll der Bischof von Oslo, Markus Bernt Eidsvig, als Apostolischer Administrator die Leitung übernehmen.

Der 58-jährige P. Georg Müller SSCC stammt aus Volkesfeld in der Eifel. Seit 1981 war er in der Prälatur Trondheim tätig. Am Sonntag, dem 7. Juni, hat er sich im Gottesdienst von den Gläubigen in Trondheim verabschiedet. Anschließend ist er nach Rom übergesiedelt.



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2017 «
  (37 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)