Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

Juni 2011

Arnsteiner Florilegium



Programm im Kultursommer Rheinland-Pfalz

Im Rahmen des Kultursommers 2011 bietet Peregrini e.V. unter dem Titel "Arnsteiner Florilegium" eine Blütenlese aus Musik, Malerei und Poesie.

Blumen können eine Jahrhunderte alte Symbolsprache sprechen, sie können helfen, Dinge und Gefühle auszudrücken, wenn die Worte fehlen: So werden Gräser als Zeichen der Vergänglichkeit gepflanzt, Rosenhecken stehen für die Abwehr des Bösen, Birken für Licht, Leben und Beginn.

Geradezu sprichwörtlich ist die Symbolik von Vergissmeinnicht, Tränendes Herz, Männertreu. Chrysanthemen sprechen von unsterblicher Liebe, Margeriten erzählen von vergossenen Tränen, Lilien sind das Zeichen für Reinheit und Unschuld.

Neben vielfältigen musikalischen Darbietungen gibt es noch eine besondere Augenweide: eine Ausstellung mit Repliken (Pergament/Blattgold) der Manesse-Handschrift von Frau Dr. Voss unter dem Thema: "Liebe unter dem Rosenbusch - im Garten der Minnesänger". Ein Vortrag von Christoph Oberweis wird in die Minnelyrik einführen. Zum Programm



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2017 «
  (37 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)