Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

August 2012

Solidarität mit Bootsflüchtlingen

Gedenken an ertrunkende Bootsflüchtlinge

Gedenken an ertrunkende Bootsflüchtlinge

Immer wieder sterben Flüchtlinge im Mittelmeer bei dem Versuch, nach Europa zu gelangen. Die katholische Friedensbewegung Pax Christi fordert seit Langem, dass die Kontrolle der Seegrenzen durch FRONTEX – die Grenzschutztruppe der Europäischen Gemeinschaft – menschenrechtlichen Standards entspricht und die Rechte von Menschen in Not respektiert. Am Freitag, dem13. Juli 2012, gedachte die Lahnsteiner Pax-Christi-Gruppe, in der Pater Wolfgang Jungheim SSCC von Beginn an mitarbeitet, der zahlreichen ertrunkenen Menschen und warf als Zeichen der Erinnerung Rosen in den Rhein.



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2018 «
  (2 Meldungen)

» Jan - Dez 2017 «
  (46 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)