Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

November 2012

Heilig-Rock-Wallfahrt: Am Boden

KZ-Kleid von Zofia Klinke

KZ-Kleid von Zofia Klinke

In der Zeit vom 2. bis 11. November war in der Citykirche am Jesuitenplatz in Koblenz das Kleid der Zofia Klinke zu sehen sein, einer polnischen Zwangsarbeiterin, die das KZ Ravensbrück überlebte. Es trägt die Spuren ihrer Geschichte und gibt Zeugnis von der Erniedrigung eines Menschen. Damit mahnt es heute unser Engagement gegen Unrecht und Unterdrückung an.



Während der Heilig-Rock-Wallfahrt lag das Kleid auf dem Dachboden des KSJ-Hauses in Trier und berührte viele Besucherinnen und Besucher; ein Grund, es anlässlich des Novembergedenkens an die Reichspogromnacht in Koblenz erneut zu zeigen. Begleitet wurde das KZ-Kleid von einer Ausstellung, die von der KSJ vorbereitet wurde. Sie zeigt die Lebensgeschichte von Zofia Klinke und andere Lebenszeugnisse aus Konzentrationslagern in Bild und Text.



Es ist gut und wichtig, dass wir uns erinnern, immer wieder, aber die Erinnerung muss fruchtbar sein jetzt und morgen.



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2017 «
  (41 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)