Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

Mai 2013

Lahnsteiner Schüler sammelten für Schwester Dr. Lea Ackermann (SOLWODI)

Die Frühschichten in der Fastenzeit gehören zur Tradition des Johannesgymnasiums. Jedes Jahr wird dabei auch für einen guten Zweck gesammelt. In diesem Jahr galt das Interesse der Arbeit von Lea Ackermann, die die Organisation SOLWODI ("SOLidarity with WOmen in DIstress") gegründet hat. Sie hilft in Afrika, Deutschland und Rumänien Frauen, die Opfer von Menschenhandel, Zwangsprostitution und Beziehungsgewalt sind oder von Zwangsheirat bedroht sind bzw. aus Zwangsehen flüchten.

Schwester Dr. Lea Ackermann hat Ihren Sitz in Boppard und eine kleine Delegation der GCL (Gemeinschaft vom christlichen Leben) fuhr mit ihrem Leiter P. Ernst Karbach dorthin, um die gesammelte Spenden in Höhe von 1200 € zu überbringen. Es sind Beiträge der Schüler, Eltern und Lehrer, die an der Frühschicht teilnahmen. Eine nicht zu unterschätzende Einnahmequelle war auch die "Pommes Frites Aktion" der GCL.



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2018 «
  (2 Meldungen)

» Jan - Dez 2017 «
  (46 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)