Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

März 2005

Bischof Schwenzer SSCC reicht Rücktrittgesuch ein



Der Bischof von Oslo will sein Amt in jüngere Hände übergeben.

Bischof Gerhard Schwenzer hat ein Rücktrittsgesuch an den Heiligen Vater gerichtet und um die Entpflichtung vom Amt des Bischofs von Oslo gebeten. In einer Erklärung vom 2. März 2005 schreibt er:

„Nach 30 Jahren als Bischof, davon 21 im Bistum Oslo, denke ich, dass die Zeit gekommen ist, das Ruder an jüngere Hände abzugeben. Unser Bistum steht noch immer vor vielen wichtigen Aufgaben, und ich glaube, dass ein Mann, der schon das Pensionsalter erreicht hat, nicht länger die Kräfte hat, alle Herausforderungen anzupacken. Außerdem hat der Arzt mir geraten, die Arbeit aus Gesundheitsgründen zu reduzieren.

In dieser Situation habe ich Rom um einen Nachfolger für den katholischen Bischofssitz in Oslo gebeten (in derselben Weise wie mein Vorgänger, Bischof John W. Gran, es 1983 gemacht hat). Jetzt rechne ich damit, dass mein Antrag bald berücksichtigt wird und das Bistum einen neuen Bischof bekommt. Ich weiß noch nichts näheres, von welcher Art der Übergang sein wird oder ab wann er aktuell sein wird. Wahrscheinlich wird es mehrere Monate dauern, bis eine Entscheidung kommt. Ich selbst möchte meinem Nachfolger helfen, so gut ich noch kann und so lange mein Dienst erwünscht ist.“

 

 



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2017 «
  (41 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)