Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

Oktober 2014

St. Olavskirche in Trondheim ist abgerissen

Die Kirche ist abgerissen. In der Baugrube suchen jetzt die Archäologen nach Spuren der Vergangenheit.

Die Kirche ist abgerissen. In der Baugrube suchen jetzt die Archäologen nach Spuren der Vergangenheit.

Bild der alten St. Olavskirche

Bild der alten St. Olavskirche

Trondheims katholische Kathedrale St. Olav steht nicht mehr. Im letzten Halbjahr wurde das moderne Gebäude aus Glas, Stahl und Beton abgerissen, um einem Neubau zu weichen. Grund für den Abriss war die schlechte Bausubstanz der Kirche sowie die Tatsache, dass sie mittlerweile viel zu klein war für die wachsende Zahl von Katholiken.

 

Bevor die Arbeiten am Neubau beginnen können, schlägt aber die Stunde der Archäologen. Sie gehen davon aus, dass dieser Teil Trondheims schon vor Urzeiten von Menschen besiedelt war, was sich nun bestätigte.  Bei Probegrabungen fand man Reste eines Grabhügels aus der Zeit kurz vor Christi Geburt sowie Anzeichen von menschlichen Tätigkeiten: Feuerstellen, Bodenverfärbungen von Holzbauten und Hinweise auf Ackerbau. Der Grabhügel aus runden Flusssteinen ist noch nicht geöffnet. Ein Erdrutsch vor rund 2000 Jahren hatte ihn zugedeckt und damit gleichsam versiegelt. Mit Spannung sehen deshalb die Fachleute der Öffnung entgegen. Sie hoffen, den Inhalt unbeschädigt vor zu finden.



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2017 «
  (37 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)