Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

Mai 2016

Treffen der Provinziäle Europas und Afrikas

Von links: Provinz England/Irland; Delegation Niederlande; Provinz Afrika (Dem. Rep. Kongo und Mozambik); Provinz Frankreich; Provinz Iberia; Provinz Polen (mit Übersetzer); Delegation Löwen; Provinz Deutschland; Provinz Flandern.

Von links: Provinz England/Irland; Delegation Niederlande; Provinz Afrika (Dem. Rep. Kongo und Mozambik); Provinz Frankreich; Provinz Iberia; Provinz Polen (mit Übersetzer); Delegation Löwen; Provinz Deutschland; Provinz Flandern.

Vom 26. – 29. April dieses Jahres trafen sich die Provinziäle unserer Ordensgemeinschaft aus Europa und Afrika in El Escorial (Spanien) zu ihrer jährlichen Versammlung. Vertreten waren Polen, Deutschland, Belgien, England/Irland, Frankreichs, die Provinz Iberia und die beiden Delegationen Niederlande und Löwen. Delegationen sind Kommunitäten, die zahlenmäßig nicht stark  genug sind, um eine Provinz zu bilden, aber auf Grund ihrer Geschichte oder Aufgabe doch in diesem Rat mit einer Stimme vertreten sein sollten.

Es ging wie jedes Jahr um einen umfassenden Informationsaustausch, aber auch um eine Beschlussfassung zur Unterstützung der Provinz Afrika, die auf Grund der schwierigen wirtschaftlichen Situation nicht in der Lage ist, die Ausbildung ihres Ordensnachwuches zu finanzieren. Bezüglich des Ordensnachwuchses ist die Situation in allen europäischen Ländern besorgniserregend. Europa hat keine Kandidaten in der Ausbildung. Afrika, das zur Konferenz gehört, steht in diesem Punkt deutlich besser da.

Ein weiteres Thema war die Vorbereitung des „erweiterten Provinzialrates“. Dieser findet im September in Rom statt und dient der Vorbereitung des nächsten Generalkapitels.
Am Rande der Konferenz gibt es natürlich auch eine Fülle von Kontakten,  auf denen Dinge, die zwei oder mehrere Provinzen berühren, besprochen werden. Mitbrüder der deutschen Provinz arbeiten zum Beispiel auf den Philippinen, in Rom, in Frankreich und in Norwegen. Da gibt es immer etwas zu besprechen oder zu beklagen.
Zu guter Letzt organisierte die iberische Provinz als Gastgeber noch einen Ausflug nach Avila.



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2018 «
  (2 Meldungen)

» Jan - Dez 2017 «
  (46 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)