Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

Juni 2017

Pfingstreffen der Arnsteingemeinschaft

Beobachter vom Rande

Gebet beim „Mariechen“

Stockbrot für die Jugend

Es gab viel Zeit für Gespräche

Das Pfingsttreffen der Arnsteingemeinschaft ist inzwischen eine schöne Tradition. Von Pfingstsamstag bis Pfingstmontag traf sich die  Gruppe, die sich vor allem aus Teilnehmenden der Arnsteiner Wallfahrten und ehemaligen Jugendwallfahrten zusammensetzt.


Dieses Mal waren es ca. 30 Teilnehmende darunter 5 Jugendliche. Als Thema wählte man das Gleichnis von den Talenten. Es begann am Samstag mit einem Erfahrungsaustausch über das, was wir so als Talente bezeichnen. Der Austausch machte bewusst, wie viele Talente es gibt und auch, dass viele Menschen sich selbst weitaus weniger Talente zutrauen als andere bei ihnen feststellen. Am Pfingstsonntag wurde mit Pater Heinz Josef Catreins Hilfe das Gleichnis von den Talenten theologisch betrachtet. Die Gruppe hielt eine gemeinsame Anbetungsstunde, feierte gemeinsam Gottesdienste und hatte beim Essen, Sprechen und Singen viel Spaß miteinander.


Es wurde beschlossen das Pfingsttreffen der Arnsteingemeinschaft auch nach 2018, wenn die Arnsteiner Patres Kloster Arnstein verlassen haben, weiterzuführen. Ein geeigneter Ort ist schon gefunden.

Gemeinsam Kochen und Essen, den Mahlzeiten fällt eine wichtige Rolle zu.Gruppenbild



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2018 «
  (2 Meldungen)

» Jan - Dez 2017 «
  (46 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)