Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

Februar 2006

Pater Damian Barczyk gestorben



P. Damian Barczyk ist in Koblenz verstorben.

Am Mittag des 11. Februar ist P. Damian in Koblenz-Horchheim gestorben. Er stammt aus unserer polnischen Provinz. Er wurde am 13. Juli 1923 als Alfred Barczyk in Wislowitz (Polen) geboren. Nach den Schul- und Studienjahren in Krakau trat er 1952 unserer Gemeinschaft bei und legte nach dem Noviziat in Falkenhain am 25. Oktober 1953 die Gelübde ab. Am 4. August 1957 wurde er in Breslau zum Priester geweiht. Es folgten Einsätze als Seelsorger, Lehrer und Ökonom in Mielnik im Osten Polens, Falkenhain und Grünberg (Schlesien). Im Mai 1963 wechselte P. Damian in die deutsche Provinz. Zunächst kam er nach Burgbrohl, ab 1972 als Pfarrer nach Braunshausen (Saarland), wo er ab 1975 auch Oberer war. 1981 wechselte P. Damian in die Kommunität im Brohltal und wurde Pfarrer in Rieden. Seit 1996 lebte er in Kempenich im Ruhestand. Aufgrund seiner schwachen Gesundheit kam er im Juli 2004 in das Alten- und Pflegeheim St. Josef nach Horchheim, wo er sich sehr aufmerksam um die kranken Mitbrüder sorgte. Zwei von ihnen begleitet er beim Sterben, bevor es ihm selbst immer schlechter ging und er mehrmals ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Schließlich starb er im Pflegeheim St. Josef.

 

 



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2018 «
  (2 Meldungen)

» Jan - Dez 2017 «
  (46 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)