Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

September 2007

Neue Gedenkstätte für Bischof Rüth



Die Gemeinde Horhausen (Westerwald) ehrt ihren bekannten Sohn

Pater Johannes Rüth SSCC war von 1953 bis 1974 Bischof von Trondheim. Um sein Andenken zu bewahren, hat seine Heimatgemeinde Horhausen eine Gedenkstätte errichtet. Der jetzige Bischof von Trondheim, Georg Müller SSCC kam eigens in den Westerwald, um die Gedenkstätte einzusegnen.

An Bischof Rüth erinnert ein geschliffener Granitblock mit zwei Bronzeplaketten, die das Gesicht und das Wappen von Bischof Rüth zeigen. Oben auf dem Granitblock befinden sich drei kleine Tafeln, die die wichtigsten Stationen seines Lebens würdigen: "Horhausen" (die Heimatgemeinde), "Simpelveld" (das Studienhaus des Ordens, in dem P. Johannes ausgebildet wurde und wo er später auch tätig war) und schließlich "Trondheim", seine Bischofsstadt. Entsprechend diesen Lebensstationen ist auch das Gelände der Gedenkstätte in drei Quadraten gestaltet, die stufenweise aufeinander folgen und über die ein gepflasterter Weg bis zum Gedenkstein führt. An jedem Quadrat stehen Ruhebänke und eine kleine Texttafel, die das Leben und Wirken von Bischof Rüth in der Heimat, in der Ordensgemeinschaft in Deutschland und schließlich als Bischof in Norwegen beschreibt.

Bischof Müller würdigte in seiner Festansprache seinen Vor-Vorgänger als Mann der Versöhnung und der Ökumene, der den Aufbau der katholischen Kirche in Norwegen mit Umsicht und Bescheidenheit vorangetrieben hat. Neben Kardinal Josef Höffner ist Johannes Rüth der zweite Bischof, der in Horhausen geboren wurde. Sein Leben wurde nun von Josef Meffert in einem Buch dargestellt: "Bischof Johannes Rüth - Leben und Lebenswerk" (141 Seiten). Das Buch kann für 13 Euro bei der Ortsgemeinde Horhausen bezogen werden: Mozartstr. 4, 56593 Horhausen. Informationen gibt es unter Telefon (02687) 921740.



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2017 «
  (41 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)