Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

Dezember 2007

Gründungstag der Ordensgemeinschaft

In der Heiligen Nacht 1800 legten die Gründer ihre Gelübde ab

An Weihnachten feiern alle Christen das Geburtsfest Jesu Christi. Für die Ordensgemeinschaft von den Heiligsten Herzen ist es zugleich das Geburtsfest ihrer Gemeinschaft, denn in der Heiligen Nacht im Jahre 1800 legten die Gründer Pierre Coudrin und Henriette Aymer ihre Gelübde ab. Die beiden hatten während der französischen Revolution in der Untergrundkirche zusammen gearbeitet und einen Kreis von gleich gesinnten Männern und Frauen um sich geschart. Nach der Zeit der Schreckensherrschaft wollten sie eine neue Gemeinschaft gründen, um zum Wiederaufbau Frankreichs im Geist des Evangeliums beizutragen. Schnell verbreitete sich die Gemeinschaft über die Grenzen des Landes hinaus.

Hintergrund

 



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2017 «
  (41 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)