Kontakt  
Impressum  
Interna  
Willkommen!

Wer sich selbst erniedrigt…

…der weiß, woher seine wahre Größe und seine eigentliche Würde kommen. In der Umgangssprache sagen wir: Dieser Mensch ist sich nicht zu schade, einfache Dienste zu tun, wenn sie getan werden müssen. Wer sich nicht über Status und äußere Symbole als Zeichen für Ansehen und Macht definiert, der kann – unabhängig von seiner Position – den Platz einnehmen, der ihm gegeben wird. Er wird davor bewahrt zu glauben, er komme ständig zu kurz.


Das Sonntagsevangelium spricht am 28. August von der Erniedrigung und der Erhöhung. Jesus lädt mit seiner Predigt dazu ein, der Frage nachzugehen: Wer gibt mir Größe? Wer schenkt mir Auftrieb, wenn ich enttäuscht oder frustriert bin? Wer verschafft mir „Aufwind“ wenn ich mich heruntergezogen fühle?


Komm, Heiliger Geist, sei Du der Antrieb für mein Denken und Fühlen, mein Reden und Tun. Sei Du der Aufwind, der mich aufrecht gehen lässt, auch wenn mich Sorgen herunterziehen oder andere Menschen mich erniedrigen.


P. Manfred Kollig SSCC



Herzlich willkommen bei den Arnsteiner Patres!

Falls Sie mit unserem Namen noch nicht viel anfangen können:

"Arnsteiner Patres" heißen wir in Deutschland nach dem bekannten Kloster Arnstein bei Obernhof und Nassau an der Lahn. International sind wir gelegentlich auch als "Picpus" bekannt, nach der Straße unseres ehemaligen Mutterhauses in Paris.

Der vollständige Name unserer Gemeinschaft ist "Ordensgemeinschaft von den Heiligsten Herzen Jesu und Mariens und der ewigen Anbetung des Allerheiligsten Altarsakramentes", unser offizielles Kürzel SSCC [mehr dazu ...].

 

 



 

 

Unsere Zeitschrift Apostel

Wir freuen uns über den Kontakt mit Ihnen und senden Ihnen gerne unsere in jedem Quartal erscheinende Zeitschrift ohne Rechnungsstellung zu. Für Ihre Unterstützung bei der Finanzierung freuen wir uns ebenfalls.

Bankverbindung

Arnsteiner Patres e.V.
Nassauische Sparkasse Lahnstein

Verwendung: Spende Apostel

IBAN:DE 8651 0500 1506 5612 0010       Bic/Swift:NASSDE55

Juli 2016

Lesen Sie den neuen Apostel online.

Mai 2016

Damiantag in Koblenz

Frau Beate Heinen und Br. Ulrich Schmitz ofm erläutern das Bild aus der Arnsteiner Hauskapelle

Das Fest des hl. Damian De Veuster wurde in diesem Jahre in Koblenz gefeiert. Den Rahmen der...


[mehr...]

Mai 2016

Treffen der Provinziäle Europas und Afrikas

Von links: Provinz England/Irland; Delegation Niederlande; Provinz Afrika (Dem. Rep. Kongo und Mozambik); Provinz Frankreich; Provinz Iberia; Provinz Polen (mit Übersetzer); Delegation Löwen; Provinz Deutschland; Provinz Flandern.

Vom 26. – 29. April dieses Jahres trafen sich die Provinziäle unserer Ordensgemeinschaft aus Europa...


[mehr...]      

Zur Nachrichten-Seite