Zum Hauptinhalt springen

Neueste Nachrichten

Polnische Jugendliche zu Besuch im Provinzialat

17 Jugendliche aus einer Pfarrei unserer polnischen Mitbrüder in Posen waren im August zwei Mal Gäste des Provinzialates in Werne.

Die Jugendlichen unternahmen eine Fahrt zu den historisch interessanten Orten unserer Ordensgemeinschaft. Sie besuchten die Orte Pater Damians in Löwen und Tremelo, das Haus in der „Rue de Picpus“ in Paris und dann die Stadt Poitiers mit ihrer Umgebung, in der unsere Gemeinschaft 1800 gegründet wurde.

Auf der langen Fahrt nach Frankreich war das Provinzialat in Werne eine günstig gelegene Zwischenstation. Der Konvent freute sich, eine so große Gruppe interessierter und offener junger Menschen aus unserem östlichen Nachbarland aufnehmen zu dürfen. Die deutschen Brüder erlebten ein Stück interessanter Jugendpastoral unserer polnischen Nachbarprovinz. Der polnische Provinzial Wojciech Kotowoski begleitete die Gruppe mit dem Kaplan der Pfarrei.

Gruppenbild vor der Damianstatue
Morgengebet im Freien
Pater Martin Königstein verabschiedet die Gäste