Zum Hauptinhalt springen

Neueste Nachrichten

Internationales Treffen des weltlichen Zweiges SSCC

Vom 29. November bis zum 1. Dezember waren drei Mitglieder der Nordgruppe und vier 4 französische Mitglieder des weltlichen Zweiges aus Meaux und Paris zu Gast im Konvent in Werne. Zusätzlich nahmen auch die indonesischen Mitbrüder Patris Breket und Dionisius Karitas Ribu Watan an diesem Treffen teil. Beide wohnen zurzeit in der Kommunität in Werne und bereiten sich auf einer Sprachschule in Münster auf ihren Einsatz in der neuen internationalen Kommunität in Berlin vor.

Bei einer solchen internationalen Zusammensetzung war die weltweite Verbreitung unserer Gemeinschaft ein interessantes Thema. Ausführlich wurde über Organisation und Aktivität des weltlichen Zweiges in den verschiedenen Ländern berichtet, und unsere französischen Gäste erfuhren aus dem Munde des Provinzials und der am Berlinprojekt teilnehmenden Brüder aus erster Hand Neues über dieses spannende Vorhaben. Bei Eucharistie, Stundengebet und Mahlzeiten trafen sich die Gäste mit allen Mitgliedern der Kommunität, so dass alle zusammen immerhin 20 Personen beisammen waren.

Eine französische Teilnehmerin schrieb:
 „Bei der Ankunft habe ich den ehrlichen, direkten, schlichten und familiären Empfang der Brüder als Geschenk empfunden. Der Reichtum unseres Austauschs würde es verdienen, dass man dafür noch ein bisschen mehr Zeit verwendete.
Vielen Dank für die vielen Aufmerksamkeiten, die uns zuteil wurden, einschließlich des heiligen Nikolaus, des ersten Adventssonntags mit dem geschmückten Tisch und dem Adventskranz.“
Pater Heinz Josef Catrein SSCC