Zum Hauptinhalt springen

Neueste Nachrichten

Wir nehmen Abschied

Annegret Zeyen 

geb. 01.08. 1960 (Namenstag: Anna 26.07.)

Aufnahme in den Weltlichen Zweig:  28.03. 1999

gestorben: 16.12. 2019

 

Nach dem Abitur hat sie eine Ausbildung zur Zollinspektorin absolviert und bis heute bei der Bundeszollverwaltung gearbeitet.  

Von früher Jugend an war sie von Kloster Arnstein begeistert. Die ersten Kontakte entstanden über ihre Mutter. Die Botschaft von Kloster Arnstein „Die barmherzige Liebe Gottes zu verkünden“ hat sie sich zu ihrem Lebensinhalt gemacht.

Seit Ende 1980 gehörte sie zu einer Gemeinschaft Junger Menschen, aus der die Arnsteingemeinschaft entstand. Zudem hat sie sich als Mitarbeiterin bei den Pilgersonntagen bewährt.

Sie beteiligte sich an der Erstellung der Statuten für den Weltlichen Zweig in Deutschland und legte am Palmsonntag, 28.03.1999 ihr erstes Versprechen ab.

Aufgrund ihrer guten französischen Sprachkenntnisse knüpfte sie schnell gute und viele Kontakte nach Frankreich. Noch am 1. Adventswochenende war sie in Werne bei einem internationalen Treffen dabei.

Sie konnte gut singen, war viele Jahre Mitglied im Kirchenchor ihrer Gemeinde und hat bei unseren Arnstein-Treffen für die richtige Melodie und den richtigen Takt gesorgt. Wir konnten uns immer auf die richtige Tonangabe verlassen.

In ihrer Heimatgemeinde war sie im Ökumene- und Eine-Welt-Kreis engagiert und teilte ihren Glauben mit der dortigen Weggemeinschaft.

Annegret war ein freundlicher, liebenswerter, wertvoller Mensch.

Sie hat ihren Advent erreicht.

Gedenken wir ihrer im Gebet.          R I P

 

Für den Weltlichen Zweig „Gruppe Nord“

Elfriede Kuhmann

 

 

Beerdigungsamt: Montag, 30.12.2019 um 09.00 h in St. Mariä Himmelfahrt

                                                                                       Im Grund 99

                                                                                       40474 D’dorf-Lohausen

anschließend:

Beisetzung auf dem Kath. Friedhof Lohausen, 

                                  Neusserweg 80, 40474 D’dorf-Lohausen (Nähe Kirche) 

                                  

 

Kondolenzbriefe an Beerdigungsinstitut:  Bestattungen Schweden, Orlob

                                                                     Auf den Geisten 13,  40468 Düsseldorf

 

Kaffeetrinken: Wer teilnehmen möchte, bitte bei E. Kuhmann Bescheid geben: 0209/52453 

                          oder per mail: elfriede.kuhmann@gelsennet.de

 

Wunsch der Angehörigen: Geld für Grabpflege

 

Annegret Zeyen
Annegret Zeyen beim Treffen des Weltlichen Zweiges im Dezember diesen Jahres in Werne
Annegret Zeyen (2.v.l.) im Kreise anderer Mitglieder des Weltlichen Kreises im Jahr 2005