Zum Hauptinhalt springen

Neueste Nachrichten

Citykirche-Newsletter Februar 2020

Angebote - Veranstaltungen - Gottesdienste
in der Citykirche am Jesuitenplatz

  • Montagsgebet für den Frieden. Mit einfachen Gesängen, Texten und Gebeten aus den verschiedenen Weltreligionen, Stille und Entzünden eines kleinen Lichtes. Immer montags 17:30 – 18:00 Uhr. (nicht an Feiertagen).
  • Ein gemeinschaftliches Abendgebet mit Liedern, Psalmen und Lesungen des Tages, mit Zeit für das persönliche Gebet und Gelegenheit zum Austausch. Ansprechpartner: Ludger Schmitt, Peter Weyer
    Mittwoch, 5. Februar 2020, um 18:15 Uhr in der Offenen Tür.
  • Zur Stille finden - Gemeinsame Zeit der Stille;
    Donnerstags von 17:30 bis 18:00 Uhr
    Ab Donnerstag 9. Januar - am Schwerdonnerstag, 20. Februar, und Gründonnerstag, 9. April, und an Feiertagen fällt die Stilleübung aus
    Leitung: Ulrike Kramer-Lautemann, Pastoralreferentin und Martin Königstein, Arnsteiner Patres
  • Pilgerforum. Offener Gesprächskreis für erfahrene Pilger und interessierte Pilgerinnen und Pilger des Jakobsweges. Do 06. Februar (weitere Termine 2020: Do 05. März; Do 02. April; Do 07. Mai; Do 04. Juni; Do 02. Juli), um 19:00 Uhr im Gruppenraum der Citykirche.
    2010 – 10 Jahre Pilgerforum an der Citykirche – 2020.
  • Publik-Forum - Die Zeitschrift Publik-Forum bietet immer wieder spannende Themen an, die sich mit Fragen innerhalb und außerhalb des kirchlichen Lebens und mit konkreten Fragen des Christseins in unserer Gesellschaft beschäftigen. Der Publik-Forum Treff Koblenz ist eine Einladung zum Diskutieren, Gedanken austauschen, Ideen schmieden, Interessierte kennenlernen...
    Am Donnerstag, 13. Februar 2020 (weitere Termine 2020: Do 12.03.; Do 09.04.; Do 14.05.)
    Leitung: Frank Weiland und Julia Schmenk
  • Rollenwechsel – Kirche und Film
    Es werden interessante Filme außerhalb des Mainstreams gezeigt, die etwas über das menschliche Leben in den unterschiedlichsten Facetten zu erzählen haben. Zu Beginn gibt es eine kurze Einführung und einen Kurzfilm als Vorfilm. Im Anschluss an den Film besteht die Gelegenheit zu Austausch und Gespräch. Nächster Termin Do 27. Februar 2020 – 19:00 Uhr.
    Leitung: Matthias Olzem
  • Kontemplationsübung - Herzensgebet. Eine Einladung, gemeinsam unter Anleitung einen ganzen Vormittag in Stille zu verweilen, in vier Einheiten à 25 Minuten.
    Leitung: P. Martin Königstein ss.cc.  (mksscc@gmail.com)
    Am Samstag, 8. Februar 2020 (weitere Termine 2020: 21. März; 11. April; 30. Mai; 27. Juni; 18. Juli) immer 9:00 - 11:30 Uhr im Gruppenraum. Wir bitten darum 5 Minuten vor der Zeit im Gruppenraum zu sein.
  • 75 Jahre Befreiung in Auschwitz.
    Vom Freitag 24. Januar bis Montag 17. Februar 2020 (täglich 8:00-11:30 und 13:00-17:00 Uhr) ist in der Citykirche die Ausstellung "Im Schatten von Auschwitz... Begegnen, Erinnern, Lernen" zu sehen.
    In dieser Ausstellung der Bundeszentrale für politische Bildung werden Bilder einer besonderen Exkursion zu einigen weniger bekannten Stätten der Vernichtung in Polen, Belarus und der Ukraine gezeigt. Die Bilder des Fotografen Mark Mühlhaus sind eine Annäherung an diese Tatorte von damals. Sie geben einen Eindruck davon, wie es heute an diesen Orten aussieht, einschließlich der heutigen Formen des Gedenkens und Erinnerns. Das Ziel der Ausstellung ist es, diese Orte in Polen, Belarus und der Ukraine stärker in das öffentliche Bewusstsein zu rücken und sie für eine breite historisch-politische Bildungs- und Erinnerungsarbeit zugänglich zu machen.
    Veranstalter: Förderverein Mahnmal Koblenz e.V.
    Kontakt: Jürgen Schumacher und Joachim Hennig
  • Taizégebet. Im Geiste von Taizé und seinem Begründer, Frère Roger Schutz, wird am letzten Mittwoch im Monat und einen Tag vor Heiligabend für die Einheit der Christen und die Anliegen der Menschen auf der Welt gebetet.
    Mittwoch 26. Februar, 19:00 Uhr (weitere Termine 2020: Mi 25. März; Mi 29. April; Mi 27. Mai; Mi 24. Juni; Mi 29. Juli).
  • Schreibstube 29. Februar, 14:00 Uhr. In kreativen Schreibprozessen dem Leben auf die Spur kommen und Erfahrungen in unterschiedlichen Textformen verdichten - so wie das Wort einfällt...
    „Beziehungs:Weise“
    Unser Leben gestaltet sich von Beginn an in vielfältigen Beziehungen. Diesen wollen wir in diesem Jahr schreibend auf die Spur kommen, sowohl in Prosatexten als auch in Verdichtungen.
    Leitung: Christiane Schall
    Anmeldung erbeten an:
    christiane.schall(at)bistum-trier.de
    Telefon: 0261 963 55 80

Weitere Dienste und Gottesdienste in der Citykirche:

  • Der Sonntagsgottesdienst ist um 19:00 Uhr.
  • Morgenlob: tägl. 07:30 Uhr;
  • Eucharistiefeier: Mo – Sa 12:00 Uhr / Sonn - u. Feiertage 19:00 Uhr
  • Anbetung: Dienstag, Mittwoch, Freitag und Samstag: 17:30 – 18:00 Uhr
  • Montagsgebet für den Frieden: Montag 17:30 – 18:00 Uhr.
  • Offene Tür – Gespräch, Information, Kontakt
  • Di – Sa 10:00 bis 19:00 Uhr in der Sommerzeit
  • Di – Sa 10:00 bis 17:30 Uhr in der Winterzeit
  • Gesprächs- und Beichtseelsorge
    Di – Sa 09:30 Uhr – 11:30 Uhr und Di – Fr 15:00 – 17:00 Uhr
  • Gesprächsseelsorge mit Seelsorgerinnen des Dekanats,
    montags 15:00 bis 17:00 Uhr.