Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

Oktober 2008

P. Norbert Hoffmann feiert Ordensjubiläum



Am 6. Okt. vor 60 Jahren legte P. Norbert die Gelübde ab

Pater Norbert wurde als Herbert Hoffmann am 29. Februar 1928 in Püttlingen/Saar geboren. Am 6. Okt. 1948 legte er in Weibern die Gelübde ab und nahm den Ordennamen „Norbert“ an. Nach dem Philosophiestudium in Simpelveld (Niederlande) ging er 1950 zur weiteren Ausbildung nach Rom, wo er 1962 in Theologie promovierte. Am 30. August 1953 wurde er in Valkenburg zum Priester geweiht. Ab 1955 lehrte P. Norbert an der Ordenshochschule in Simpelveld als Dozent für Philosophie und Dogmatik. Von 1962 bis 1972 war er zusätzlich Superior und von 1974 bis 1982 Novizenmeister. Ab 1975 wirkte er auch als Lehrbeauftragter für Dogmatik am Seminar des Bistums Roermond in Rolduc (Niederlande). Nach der Aufhebung der Hochschule in Simpelveld wechselte P. Norbert 1982 in das Studienhaus in Münster und war hier wiederum in der Ausbildung tätig. Von 1982 bis 1997 lehrte er Dogmatik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Kapuziner in Münster. Seit 1987 gehört P. Norbert zur Kommunität in Werne. Auch im hohen Alter hält er noch Vorlesungen in Rolduc und Vorträge in zahlreichen Schwesterngemeinschaften.

 

 

 



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2018 «
  (11 Meldungen)

» Jan - Dez 2017 «
  (46 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)