Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

August 2008

P. Peter Egenolf feierte Ordensjubiläum



Am 15. Aug. 2008 vor 25 Jahren hat er seine Gelübde abgelegt.

In einer Eucharistiefeier in der Johanniskirche in Lahnstein feierte P. Peter Egenolf gemeinsam mit den Mitbrüdern und seiner Familie den 25. Jahrestag seiner Gelübde.

Peter Egenolf wurde am 10. August 1963 in Kirchen/Sieg geboren. Er wuchs in Gebardshain und Koblenz auf und kam 1973 als Schüler an das <personname w:st="on">Johannes-Gymnasium</personname> in Lahnstein. Nach dem Abitur trat er ins Noviziat in Arnstein ein und legte am 15. August 1983 die ersten Gelübde ab. Nach den Studien in Münster und Sevilla wurde er am 1. Mai 1989 in Arnstein zum Priester geweiht. Von 1990 bis 1992 lebte er in mit einem Mitbruder in einer Obdachlosensiedlung in Frankfurt und war gleichzeitig Kaplan in den beiden Pfarrgemeinden in Frankfurt-Nied. 1992 bis 1994 absolvierte er ein Aufbaustudium in Pastoralpsychologie an der Philosophisch-theologischen Hochschule St. Georgen in Frankfurt. 1994 wurde er Jugendpfarrer im Bezirk Rhein-Lahn mit Sitz in Arnstein und ab 1995 in Lahnstein. 1998 wurde er Superior im Haus Damian, und im Jahre 2000 wurde er zum Provinzialsuperior der deutschen Provinz gewählt. Neben seinen Aufgaben in der Leitung der Provinz wirkte er mit in der Schulseelsorge am <personname w:st="on">Johannes-Gymnasium</personname> und in der Krankenseelsorge in den Lahnsteiner Kliniken.



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2018 «
  (7 Meldungen)

» Jan - Dez 2017 «
  (46 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)