Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

April 2009

P. Heinz-Josef Catrein zum Provinzial gewählt



Das Provinzkapitel hat den Seelsorger aus Norwegen zum neuen Provinzial gewählt

Das am 13-17. April 2009 in Lahnstein versammelte Provinzkapitel hat einen neuen Provinzialoberen für die deutsche Provinz gewählt, nachdem die Amtszeit von P. Peter Egenolf nach 9 Jahren zu Ende gegangen ist.

Als neuer Provinzial wurde P. Heinz-Josef Catrein gewählt. Er ist 1950 geboren und wuchs in Morbach (Hunsrück) auf. 1971 legte er Gelübde ab und wurde 1977 in Simpelveld zum Priester geweiht. Nach der Tätigkeit als Kaplan in Werne und Pirmasens ging er 1986 nach Mittelnorwegen, wo er die Pfarreien in Levanger, Alesund und Molde betreute sowie als Generalvikar und Jugendseelsorger in Stift Trondheim tätig war. Nach einem Sabbatjahr 2000/2001 in London ging er wieder nach Norwegen, dieses Mal zur Gründung einer neuen Gemeinschaft in Kristiansand in Südnorwegen im Bistum Oslo.

Die Amtsübergabe wird am 9. Mai 2009 im Rahmen einer Eucharistiefeier um 11.00 Uhr im Provinzialat in Lahnstein stattfinden.  

Als Mitglieder der Provinzleitung wurden folgende Mitbrüder gewählt: P. Manfred Kollig, P. Peter Egenolf, P. Ludger Widmaier und P. Gerd Nieten, der vom Provinzial zum Provinzvikar ernannt wurde.

 

 

 



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2018 «
  (11 Meldungen)

» Jan - Dez 2017 «
  (46 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)