Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

August 2012

Generalkapitel in Rom

38. Generalkapitel

Eröffnung des 38. Generalkapitels der Ordensgemeinschaft von den Heiligsten Herzen (Arnsteiner Patres).

Am 29. August eröffnete der Generalsuperior unserer Ordensgemeinschaft Javier Álvarez-Ossorio das 38. Generalkapitel in Rom. Am Kapitel nehmen 45 Mitglieder teil. In seiner Eröffnungsrede lud der Generalobere uns ein, für einen Monat eine internationale Gemeinschaft zu bilden, wie sie außerhalb eines Generalkapitels wohl selten vorkommt.

Die Teilnehmer kommen aus 20 Ursprungsländern, sprechen 13 Muttersprachen; 17 von ihnen können auf dem Kapitel nie die eigene Muttersprache hören oder sprechen; ihr Durchschnittsalter liegt bei 52 Jahren. Für die deutsche Provinz nehmen P. Heinz Josef Catrein und P. Martin Königstein am Kapitel teil.
Das Generalkapitel ist das oberste gesetzgebende Gremium der Ordensgemeinschaft. Es wählt die Generalleitung, erarbeitet die Richtlinien für die gemeinsame pastorale Arbeit und organisiert die praktische Arbeit, in dem es bestehende Satzungen und Regeln überprüft und gegebenenfalls den neuen Entwicklungen anpasst.
Blick in den SitzungsaalJedes Kapitel ist ein Fest der Begegnung zwischen den Brüdern und Schwestern.Wichtig sind die Begegnungen am Rande.Messe gestaltet durch die Mitglieder der Provinz Europa Afrika
Die Vielfalt und die Verschiedenheit ist eine Herausforderung. Man stelle sich nur vor, wie schwierig es ist, sich verständlich zu machen. Sie ist aber auch ein Geschenk, weil viele Talente und Erfahrungen zusammen kommen. Der Generalsuperior lud die Brüder ein, aus der Verschiedenheit heraus  ins Gespräch zu kommen und richtete die Aufmerksamkeit auf das zentrale Thema, das 2009 auf dem „Erweiterten Generalrat“ in El Escorial vereinbart wurde: Unsere gemeinsame Sendung.

Parallel zum Kapitel findet am gleichen Ort und zum gleichen Zeitpunkt das Generalkapitel der Schwestern statt. Gottesdienste, Mahlzeiten und die spärliche Freizeit werden gemeinsam verbracht, ansonsten verfolgen die beiden Zweige ihr  jeweils eigenes Programm.  Es gibt allerdings gemeinsame Sitzungen, wo Dinge von beiderseitigem Interesse  behandelt werden.

 

Die ersten 3 Tage galten dem Sich-Kennenlernen, der Organisation des Kapitels und einem gemeinsamen Einkehrtag. Am Montag dem 3. September wird die inhaltliche Arbeit beginnen.



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2018 «
  (11 Meldungen)

» Jan - Dez 2017 «
  (46 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)