Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

Mai 2015

Erste Eindrücke von der Eröffnung der Wallfahrt



Die diesjährige Wallfahrt-Saison im Kloster Arnstein wurde am 10. Mai, dem Festtag des heiligen Damiian, eröffnet.

 

Zug-Wallfahrten zum Kloster Arnstein haben eine lange Tradition. Aus Anlass ihres 90jährigen Jubiläums fand eine Fahrt im historischen Triebwagen von Köln nach Obernhof mit über 100 Pilgern statt.

Eine Gruppe von Fuß-Wallfahrern machte sich parallel auf die 6,5 Kilometer lange Strecke von Nassau entlang der Lahn zum Kloster Arnstein. Beide Gruppen trafen bei fast sommerlichem Wetter im Kloster zusammen. Jung und Alt feierten gemeinsam einen bewegten Gottesdienst zum Thema "Gott hat ein Herz für uns". In den Gesprächen wurde deutlich, dass das Kloster Arnstein für viele Teilnehmer ein Ort wichtiger Glaubenserfahrungen zum Beispiel bei Jugendwallfahrten gewesen war, den sie immer wieder gerne besuchen. Viele der älteren Mitbrüder freuten sich, dass erstaunlich viele junge Familien und Jugendliche der Einladung zur Jubiläumswallfahrt gefolgt waren.

 

Gruppe von Menschen auf einem Waldweg Junge Menschen liegen in der Sonne Menschen sitzen um den Brunnen im Kloster-Innenhof Junge Frau malt, im Hintergund schreibt Pater Alfred Bell Menschen sitzen auf den Bänken vor der Klosterkirche

 

Weitere Bilder von der Zug-Wallfahrt.



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2018 «
  (12 Meldungen)

» Jan - Dez 2017 «
  (46 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)