Kontakt  
Impressum  
Interna  
Nachrichten-Volltext

Dezember 2006

Trägerwechsel am Johannes-Gymnasium

Das Bistum Limburg übernimmt 2007 die alleinige Trägerschaft der Schule.

Zum 1. Januar 2007 wird die Trägergesellschaft des Johannes-Gymnasiums, die St. Johannes-Schul-GmbH mit der St. Hildegard-Schul-GmbH vereinigt, welche die vier Schulen des Bistums Limburg unterhält. Dieser Wechsel des Schulträgers bedeutet nicht nur eine organisatorische Vereinfachung. Zugleich scheiden die Arnsteiner Patres aus der Trägerschaft aus. Während sie in der St. Johannes-Schul-GmbH neben dem Bistum Limburg Gesellschafter waren, werden sie in der St. Hildegard-Schul-Gesellschaft nicht mehr als Gesellschafter vertreten sein.

Zum Anlass des Trägerwechsels fand am 8. Dezember 2006, dem Fest der Erwählung Mariens eine feierlicher Gottesdienst in der Johanniskirche statt, den der Generalvikar des Bistums Limburg, Dr. Günter Geis gemeinsam mit dem Provinzial P. Peter Egenolf, dem Schulleiter P. Alfred Bell und Bezirksdekan P. Heinz Klapsing zelebrierte. Das Lehrerkollegium, die Schülersprecherinnen und -sprecher und einige Ehrengäste waren zugegen. Der Oberstufenchor trug zusammen mit Domorganist Eichenlaub zur musikalischen Gestaltung bei. Anschließend fanden ein kleiner Empfang und ein Buffet in den Räumen des Bistros statt. 

Der Provinzial erinnerte in seiner kurzen Ansprache an die bisherige Entwicklung der Schule und die gute Zusammenarbeit mit dem Bistum Limburg in der St. Johannes-Schul-Gesellschaft. Im Blick auf diese Partnerschaft und die zurückgehenden Kräfte der Ordensgemeinschaft sei es folgerichtig, die Schule in die St. Hildegard-Schul-Gesellschaft zu überführen. Dem Kollegium gab er zu Bedenken, dass man bei einer abnehmenden Präsenz der Ordensleute in Zukunft wohl mehr auf die Lehrerinnen und Lehrer schauen werden, wenn es um das Profil einer katholischen Schule gehe. In ihren Ansprachen betonten der Generalvikar und der Schuldezernent Dr. Nordhofen, dass das Bistum die Schule in ihrer Eigenart und Tradition schätze und auch weiterführen wolle: "Das Johnny bleibt das Johnny" sagte Dr. Nordhofen. Er hob hervor, dass das Bistum froh sei, dass die Arnsteiner Patres auch weiterhin an der Schule wirken.



« Zurück zur Listenansicht


Nachrichtenarchiv

Zeitraum:

» Jan - Dez 2018 «
  (11 Meldungen)

» Jan - Dez 2017 «
  (46 Meldungen)

» Jan - Dez 2016 «
  (30 Meldungen)

» Jan - Dez 2015 «
  (55 Meldungen)

» Jan - Dez 2014 «
  (58 Meldungen)

» Jan - Dez 2013 «
  (47 Meldungen)

» Jan - Dez 2012 «
  (65 Meldungen)

» Jan - Dez 2011 «
  (21 Meldungen)

» Jan - Dez 2010 «
  (22 Meldungen)

» Jan - Dez 2009 «
  (23 Meldungen)

» Jan - Dez 2008 «
  (26 Meldungen)