Kontakt  
Impressum  
Interna  
Willkommen!

Sonntag, 17. Juni 2018 (früher Tag der deutschen Einheit)

Das Reich Gottes gleicht einem Senfkorn …

So ein kleines Senfkorn zeigte sich während „der Wende“ 1989 in Deutschland: Unermüdlich, vielfältiges Miteinander trotz und gerade wegen der gewaltsamen Trennung brachte die Einheit und gab neue Hoffnung. Doch am 17. Juni 2018 müssen wir feststellen, die deutsche Gesellschaft ist gespalten:

Spiegel-Journalist H. Kazim, 43, in Oldenburg geboren, Sohn indisch-pakistanischer Eltern, kein Muslim, Deutscher, bekommt diese Nachricht: „Leute wie dich sollte man in Deutschland vergasen!!!!!!! Geh zurück zu deinen Kamelfickern! Muselpack hat bei uns nichts verloren, Islam gehört NICHT zu Deutschland!“
Kazim meint: „Ist das die Frage, bei der die Gesellschaft gerade am weitesten auseinanderklafft: Migration ja oder nein? Nein...Die Frage, die uns wirklich trennt, lautet: Halten wir es für legitim oder sogar normal, andere aus irgendeinem Grund herabzuwürdigen? … Früher hat man mir anonym 'Verpiss dich Kanake' geschrieben. Heute schreibt man mir das mit Namen, Doktortitel und Privatadresse in der Signatur. Es scheint selbstverständlich.“



Neue Senfkörner der Menschenachtung, wie sie uns Jesus lebte und ans Herz legte, sind notwendig auszusäen.


Wolfgang Jungheim SSCC



Herzlich willkommen!

Falls Sie mit unserem Namen noch nicht viel anfangen können:

"Arnsteiner Patres" heißen wir in Deutschland nach dem bekannten Kloster Arnstein bei Obernhof und Nassau an der Lahn. International sind wir gelegentlich auch als "Picpus" bekannt, nach der Straße unseres ehemaligen Mutterhauses in Paris.

Der vollständige Name unserer Gemeinschaft ist "Ordensgemeinschaft von den Heiligsten Herzen Jesu und Mariens und der ewigen Anbetung des Allerheiligsten Altarsakramentes", unser offizielles Kürzel SSCC [mehr dazu ...].

 

 



 

 

Unsere Zeitschrift Apostel

Wir freuen uns über den Kontakt mit Ihnen und senden Ihnen gerne unsere in jedem Quartal erscheinende Zeitschrift ohne Rechnungsstellung zu. Für Ihre Unterstützung bei der Finanzierung freuen wir uns ebenfalls.

Bankverbindung

Arnsteiner Patres e.V.
Nassauische Sparkasse Lahnstein

Verwendung: Spende Apostel

IBAN:DE 8651 0500 1506 5612 0010       Bic/Swift:NASSDE55

Juni 2018

Der etwas andere Wandertag


Arnstein: 30 Pilgerinnen und Pilger wanderten am 27. Mai in zwei Gruppen von Singhofen und Nassau...


[mehr...]      

Juni 2018

Wie geht es mit der Familie SSCC weiter?


Der Abschied von Kloster Arnstein fällt uns schwer, was leicht zu verstehen ist. Aber es gibt...


[mehr...]

Juni 2018

Aufbrüche wagen


Bericht vom Pfingswochenende der Arnsteingemeinschaft


[mehr...]      

Zur Nachrichten-Seite