Zum Hauptinhalt springen

Leben aus dem Geist Jesu

Exerzitienkurs an 2 Wochenenden

Bei und mit den Arnsteiner Patres in Werne an der Lippe

Geistliches Leben ist die fortwährende Umformung eines Menschen, der antwortet auf den Anruf Gottes. 

Gott ist ein verwandelnder, befreiender und umformender Gott.  
Verwandlung wird also ein wichtiges Wort sein in unserem kleinen Exerzitienkurs.
Legt den alten Menschen ab, … zieht den neuen Menschen an … (so schreibt Paulus in Eph 4, 22 – 24). 

 

1. Wochenende

Christsein als Nachfolge Jesu

Christsein als Freundschaft mit Jesus

Leben aus dem Geist Jesu. Nachfolge Jesu wollen wir verstehen als Wachstums- und Reifungsprozess. So wie er etwa im Johannesevangelium beschrieben wird, angefangen bei der ersten Begegnung mit Jesus am Seeufer und der Einladung: „Kommt und seht“ in Joh 1, 22 bis zu der Aufforderung: „Du komm und folge mir“ in Joh 21, 22.

2. Wochenende

Gebet als Selbsterkenntnis

Gebet als Einswerden mit Gott

Aufmerksam werden auf den persönlichen Lebensweg, auf eigene Fragen, eigene Glücks- und Wüstenerfahrungen im Glauben. 

Einswerden – Das Bild werden, das Gott sich von mir gemacht hat, und das ich in mir trage. Meinen Ort finden in mir selbst, in Gott und mit den Menschen. Einheit entdecken als Geschenk. 

Einübung ins Schweigen, in die Kontemplation oder das Herzensgebet

Das kontemplative Gebet führt uns weg von den Zerstreuungen unseres Lebens, hin zu mehr Aufmerksamkeit und Achtsamkeit für Gott, gegenüber unseren Mitmenschen, uns selbst und gegenüber der Schöpfung.  

Ort: Gästehaus der Arnsteiner Patres, Kardinal von Galen Str. 3, 59368 Werne an der Lippe

Termine
1. Wochenende Freitag 31. Mai (Ankunft ab 18:00 Uhr)  
  bis Sonntag 2. Juni nach dem Mittagessen  
2. Wochenende Freitag 4. Oktober (Ankunft ab 18:00 Uhr)  
  bis Sonntag 6. Oktober nach dem Mittagessen  

Es begleiten die Einkehrtage an beiden Wochenenden

Monika Kahm

Pater Martin Königstein SSCC

 

Anmeldung bis jeweils eine Woche vorher bei Frau Ute Hänser

Tel.: 02389 970151

(von Montag bis Freitag, vormittags)

E-Mail: sekretariat.provinzialat@sscc.de

Für eine Spende zur Beteiligung an den Kosten sind wir dankbar.

Pdf der Ausschreibung zum Download