Zum Hauptinhalt springen

Termine

Hinweise auf besondere Veranstaltungen

Mit gemalten Porträts des israelischen Künstlers YouvalYariv von 16 besonderen Persönlichkeiten der Europäischen Geschichte.
Schirmfrau der Ausstellung ist Kulturdezernentin Frau PD Dr. Margit Theis-Scholz. Ausstellungseröffnung durch Prof. Dr. Manfred Schneckenburger (Köln):
Sonntag, 05. Mai 2019, 11:30 Uhr
Ausstellungsdauer: Sonntag, 05. Mai bis Sonntag, 26. Mai 2019
Öffnungszeiten: täglich 8:00 bis 12:00 und 13:00 bis 17:30 Uhr
Begleitveranstaltungen / Themenabende über einzelne Porträts und Biographien: Mittwoch 08. Mai, 15. Mai und 22. Mai 2019, jeweils 19:00 Uhr
Kontakt: Dr. Jutta Lange-Quassowski
Veranstalter: Pulse of Europe Koblenz

Christsein als Nachfolge Jesu

Christsein als Freundschaft mit Jesus

Leben aus dem Geist Jesu. Nachfolge Jesu wollen wir verstehen als Wachstums- und Reifungsprozess. So wie er etwa im Johannesevangelium beschrieben wird, angefangen bei der ersten Begegnung mit Jesus am Seeufer und der Einladung: „Kommt und seht“ in Joh 1, 22 bis zu der Aufforderung: „Du komm und folge mir“ in Joh 21, 22.

 

Weitere Informationen

Termine ab Juni

Hinweise auf besondere Veranstaltungen

Einübung ins Schweigen, in die Kontemplation oder das Herzensgebet

Das kontemplative Gebet führt uns weg von den Zerstreuungen unseres Lebens, hin zu mehr Aufmerksamkeit und Achtsamkeit für Gott, gegenüber unseren Mitmenschen, uns selbst und gegenüber der Schöpfung. 

Samstags 9:00 – 11:30 Uhr

Bitte 5 Minuten vor der Zeit im Gruppenraum sein

Citykirche Koblenz, Jesuitenplatz 4, 56068 Koblenz, Tel.: 0261/91263-0

Die Internationale Gitarrenakademie und das Gitarrenfestival Koblenz feiern zum Abschluss des Festivals gemeinsam einen festlichen Pfingstgottesdienst, den SchülerInnen und MeisterInnen mit ihrer Musik mitgestalten.
Menschen aus vielen Kulturkreisen und Herkunftsländern verstehen sich hier in der Sprache der Musik.
Sonntag, 09. Juni 2019, 10:30 Uhr

Dreimal im Jahr findet das Montagsgebet für den Frieden mit einer Predigt zu einem aktuellen Thema statt (Themasiehe Tagespresse).

Montag 17. Juni 2019, 17.30 Uhr

Wallfahren in Euskirchen  am 30. Juni 2019
Hinwendung zum Herzen Jesu, Eucharistie, Anbetung und Gemeinschaft

Weitere Informationen

Einübung ins Schweigen, in die Kontemplation oder das Herzensgebet

Das kontemplative Gebet führt uns weg von den Zerstreuungen unseres Lebens, hin zu mehr Aufmerksamkeit und Achtsamkeit für Gott, gegenüber unseren Mitmenschen, uns selbst und gegenüber der Schöpfung. 

Samstags 9:00 – 11:30 Uhr

Bitte 5 Minuten vor der Zeit im Gruppenraum sein

Citykirche Koblenz, Jesuitenplatz 4, 56068 Koblenz, Tel.: 0261/91263-0

Einübung ins Schweigen, in die Kontemplation oder das Herzensgebet

Das kontemplative Gebet führt uns weg von den Zerstreuungen unseres Lebens, hin zu mehr Aufmerksamkeit und Achtsamkeit für Gott, gegenüber unseren Mitmenschen, uns selbst und gegenüber der Schöpfung. 

Samstags 9:00 – 11:30 Uhr

Bitte 5 Minuten vor der Zeit im Gruppenraum sein

Citykirche Koblenz, Jesuitenplatz 4, 56068 Koblenz, Tel.: 0261/91263-0

Gebet als Selbsterkenntnis

Gebet als Einswerden mit Gott

Aufmerksam werden auf den persönlichen Lebensweg, auf eigene Fragen, eigene Glücks- und Wüstenerfahrungen im Glauben. 

Einswerden – Das Bild werden, das Gott sich von mir gemacht hat, und das ich in mir trage. Meinen Ort finden in mir selbst, in Gott und mit den Menschen. Einheit entdecken als Geschenk. 

Einübung ins Schweigen, in die Kontemplation oder das Herzensgebet

Das kontemplative Gebet führt uns weg von den Zerstreuungen unseres Lebens, hin zu mehr Aufmerksamkeit und Achtsamkeit für Gott, gegenüber unseren Mitmenschen, uns selbst und gegenüber der Schöpfung.  

Ort: Gästehaus der Arnsteiner Patres, Kardinal von Galen Str. 3, 59368 Werne an der Lippe

 

Weitere Informationen