Zum Hauptinhalt springen

Impuls zum 1. Advent

29. November 2020

Evangelium nach Markus 13,33–37

Seid wachsam! Adventszeit ist Besinnungszeit. Wir gehen in ein neues Kirchenjahr. Üblich ist es, sich bei Kerzenschein Zeit zu nehmen, nachzudenken, um sich vorzubereiten auf Weihnachten, auf das Fest der Geburt Jesu.

Ich aber sage euch, das sage ich allen: Seid wachsam! In diesem Jahr ist alles anders, so auch unser Advent mit der Aufforderung zur Wachsamkeit. Die Corona-Pandemie hat uns in diesem Jahr fest im Griff. Die kirchlichen Feste einschließlich ihrer Vorbereitungszeiten konnten wir nicht wie gewohnt begehen und feiern. Jetzt auch noch die Advents- und Weihnachtszeit. So schließt sich das Kirchen-Pandemie-Jahr, obwohl Advent doch der Anfang eines neuen Jahres ist. Richten wir unseren Blick nach vorne auf Jesus, auf dessen Geburt wir uns jetzt in besonderer unterschiedlicher Weise vorbereiten trotz oder vielleicht auch wegen Covid19. So können wir wunderbar für uns alleine, auch zu zweit oder in unseren Lebensgemeinschaften das Leben Jesu betrachten. Stärken wir unsere Zuversicht, denn Gott nimmt seine Zuwendung zu uns Menschen nicht zurück, auch nicht in dieser Zeit.

Seid also wachsam!

Ich wünsche allen eine wachsame Adventszeit

Elfriede Kuhmann

Heinz Klapsing SSCC ist gestorben

26. Dezember 1938 – 4. November 2020

Weiterlesen

100 Jahre SSCC in Deutschland

Bericht von der Feier am 3.10. in Werne

Weiterlesen

Zur Zeit können geplante Termine nicht aufrecht erhalten werden, da niemand weiß wie sich die gesundheitliche Lage im Land und in der Welt entwickelt. Sobald es wieder möglich ist zu planen, stellen wir den Terminkalender neu ein.

Mit solidarischen und mutmachenden Grüßen - Arnsteiner Patres.